PODCAST - TIPPS - NEWS

Solotauchen – IDA/CMAS Kurs

Solotauchen ist ein Thema, welches die Taucherschar, vor allem die Verbände, controvers diskutieren lässt. Wir sehen das ganze ein wenig anders. Viele Argumente sprechen dafür, dass es durchaus “Solotauchsituationen” gibt, die Sinn machen oder in die man ungewollt hineingerät. Wir bieten den Kurs auch nach den Richtlinien von PADI an, der sich inhaltlich von den Anforderungen gem. IDA/CMAS deutlich unterscheidet.

Treffe selbst deine Wahl, welcher Herausforderung du dich stellen möchtest.

Kursgebühr 349 Euro – Du kannst mit unserer Membercard sparen!

Im IDA/CMAS Kurs Solotauchen  lernst du neben allen Aspekten des “Solotauchens” auch alle wichtigen Sicherheitsaspekte redundant zu haben, die Ausrüstung zu beherrschen, mit einer Notfallflasche (Stage) umzugehen und Techiken die der Eigenrettung dienen. Fotografen, Ausbilder und erfahrene Sporttaucher sollten sich mit diesem Thema ganz sicher einmal auseinandersetzen und sich nicht nur der Herausforderung stellen, sondern sich sensiblisieren lassen, um künftig noch sicherer alleine oder im Buddyteam unter Wasser unterwegs zu sein.

Alles was im Kurs Solotauchen vermittelt wird, stärkt das eigene Können und macht jeden Kursteilnehmer nicht nur zu einem „Alleinetaucher“, sondern auch zu einem besseren Tauchpartner.

  • Vergleich und Einschätzung verschiedener Einstiegsmöglichkeiten (Besonderheiten, Schwierigkeitsgrad)
  • Planung des Tauchganges unter Berücksichtigung der Umgebung
  • Sicherheitsvorkehrungen
  • Valve Drill und Stagehandling
  • Back-up-Maskenübungen (wie im Kurs Tec Fundamental)
  • Flossenschlagtechiken (wie im Kurs Tec Fundamental)
  • Trim + Tarierung (wie im Kurs Tec Fundamental)
  • Möglichkeiten der Eigenrettung
  • Bojenübungen
  • Verheddern in Netzen und Leinen
  • Rettungskette
  • Bereitstellung und Kontrolle der Ausrüstung
  • Erkennen von eventuellen Gefahrenpunkten

Um am Kurs Solotauchen teilnehmen zu können musst du min. 18 Jahre alt sein, ein tauchsportärtliches Attest oder einen Gesundheitsfragebogen ohne Einschränkungen vorlegen, ein gültiges und anerkanntes Brevet der Fortgeschrittenen-Stufe vorzeigen und eine vollständige Tauchausrüstung besitzen. Fehlende Ausrüstungsteile kannst du in unserem Shop mit einem Kursteilnehmerrabatt von 15% erwerben oder in unserer Tauchschule gegen Gebühr ausleihen. Wir beraten dich gerne.

Schau doch auch gleich mal hier rein und sichere dir einen enormen Preisvorteil: Sets für Fortgeschrittene.

Kurspreis: € 349,– , in Verbindung mit unserer Membercard nur € 299,–, zzgl. Gebühren für den Tauchschein (Brevet) gem. aktueller Preisliste.
Im Kurs beinhaltet ist Lehrmaterial in digitaler Form über unser E-Learning-Portal, ein vor der Praxis notwendiger Einführungsworkshop in Postcast-Form, 4 Freiwassertauchgänge.
Etwaige Eintritts- und Parkkosten für ein Tauchgewässer und Leihkosten für fehlende Ausrüstung sind nicht inklusive.

Buchen und bestellen kannst du ganz bequem von zu Hause per Email oder mit unserem Online-Bestellformular. Möchtest du den Kurs verschenken, bestelle doch ganz einfach und bequem einen Gutschein, teile falls gewünscht einen Wunschtext mit und erhalte gegen Rechnung den Gutschein per Email. Infos zu Gutscheinen und Vorlagen findest du unter GUTSCHEINE.

Stichworte:
,

Autor: JD am 3. Mai 2019 11:53, Rubrik: PODCAST - TIPPS - NEWS, Solotauchen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,

©2022 Meeresauge – Tauchcenter Wuppertal - Meeresauge Derichs – Wilke GbR, Tütersburg 37, 42277 Wuppertal
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung    -    Projekt: agentur einfachpersönlich