NEWSTICKER

Wir brauchen Deine Stimme – Stop Finning

Liebe Taucher, liebe Ozeanliebhaber,

Haie sind unverzichtbare Tiere für den Erhalt gesunder Ozeane, aber sie gehören auch zu den am stärksten bedrohten Arten. Das neueste Update der Roten Liste bedrohter Arten der IUCN stufte 36 % aller Haie und Rochen als gefährdet, stark gefährdet oder vom Aussterben bedroht ein.

Wenn man Süßwasserarten ausschließt, ist die Situation noch schlimmer. Seit 1970 ist die weltweite Population an Hochseehaien und Rochen um über 70 % zurückgegangen, und heute sind drei Viertel aller Hochseehaie bedroht.

Die Überfischung ist heute die größte Ursache für das Aussterben von Haien, und diese faszinierende Tiere werden oft nur für eine Haiflossensuppe getötet. Und die Europäische Union ist ein wichtiger Akteur im brutalen Haiflossenhandel.

Deshalb bitten wir heute um Ihre Hilfe, um Stimmen für unsere EU-Bürgerinitiative „Stop Finning – Stop the Trade“ zu sammeln.

1 Million Stimmen der EU-Bürger sind bis zum 31. Januar 2022 erforderlich, um das EU-Parlament zum Handeln zu zwingen.

Wir haben bisher nur etwa 200.000 Stimmen erreicht. Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Bitte:

Geben Sie Ihre Stimme ab !! Einfach auf die Grafik klicken und helfen! Vielen Dank.

Stichworte:
,

Autor: JD am 20. Apr 2021 10:30, Rubrik: NEWSTICKER, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,

©2021 Meeresauge – Tauchcenter Wuppertal - Meeresauge Derichs – Wilke GbR, Tütersburg 37, 42277 Wuppertal
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung    -    Projekt: agentur einfachpersönlich