Höhlentauchen

Erlebe die unglaubliche Märchenwelt und tauche mit uns unter die Erde

Im Bereich des Höhlentauchens unterliegen wir den Richtlinien der IDA und der CMAS und bieten die Kurse Cave/Cavern (Höhlentauchen Zone 1) und Cave (Höhlentauchen Zone 2) an. Den Kurs Cave 3 / Full Cave bieten alternativ mit Tauchplätzen in Deutschland oder in Verbindung mit unseren Touren und Expeditionen nach Mexico/Yucatan an. Auch zu diesem Thema beraten wir Sie gerne und freuen uns auf einen sehr anspruchsvollen aber natürlich auch mit viel Spaß verbundenen Kurs mit Ihnen.

Wählen Sie Ihren Kurs

 

Cavern – Tauchen in Grotten und Meereshöhlen

Cave-O-GrottenTauchen in Meereshöhlen, Grotten und Karvernen oder Cenoten ist für viele Taucher eine ganz besondere Faszination. Begonnen hat das bei fast jedem damit, dass irgendwo auf der Welt ein Guide oder anderer Taucher einem mal ein “Loch” gezeigt hat und seitdem krabbelt man einfach in jede Höhle rein, die man findet.

Dabei ist auch das nicht ohne, denn Höhlentauchen ist das Spezialgebiet der Taucherei mit der prozentual höhsten Unfallrate.Deshalb sollte der ambitionierte Sporttaucher diesen Kurs belegen und die Grundlagen der Höhlentaucherei erlernen. weiterlesen »

Cave Diving – Höhlentauchen Schnupperkurs

Tauchcenter_Wuppertal-Meeresauge_Cave-Höhlentauchen-001Höhlen und Wracks stellen für viele Taucher einen besonderen Reiz dar. Und das mit Recht. Denn was die Unterwasserwelt dem Besucher hier an Dekorationen und Bewuchs bietet toppt wohl alles was man bisher gesehen hat.

Doch Höhlentauchen stellt mit all seinen Risiken eine besondere Herausforderung dar. Sie sind sich unsicher, ob Höhlentauchen etwas für Sie ist und wollen einmal testen bevor Sie sich der Herausforderung in einem Kurs stellen. Dann nutzen Sie unser Angebot in höhlenähnlichen Gegebenheiten und lernen die Grundlagen des Höhlentauchens kennen. weiterlesen »

Cave 1 – Höhlentauchen Beginnerkurs

Cave-1Während Cavern-Tauchen auch von Sporttauchern relativ sicher durchgeführt werden kann, braucht man für Cave-Tauchgänge fernab vom Tageslicht und dem nächsten Ausgang hohe Redundanz bei den überlebenswichtigen Teilen der Ausrüstung und spezielle Tauchfertigkeiten.

Jeder Höhlentaucher hat mit diesem Kurs begonnen und die Grundlagen des Höhlentauchens kennengelernt. Im Cave 1 – Kurs (international Cavern-Diver genannt) erlernt der Taucher das Betauchen von Höhlen im Lichtbereich des Eingangs bis in eine maximale Eindringdistanz von 50-60 m und eine maximale Tauchtiefe von 18 bis 20 m. weiterlesen »

Cave 2 – Höhlentauchkurs für Fortgeschrittene

Cave-2Nach dem Cave 1 Kurs können Sie sich für ein tieferes Eindringen in Höhlen und Höhlensysteme qualifizieren. Höhlentaucher in diesem Level verlassen endgültig die Tageslichtzone und dringen weit an einer Hauptleine in Höhlen ein.

Dieser Kurs ist nun schon „richtiges“ Höhlentauchen und bedarf daher noch mehr Können, Planung und Umsicht. Dieser Kurs stellt einige Anforderungen an die Tarierung und die allgemeinen Tauchfertigkeiten. Interessiert aber unsicher? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. weiterlesen »

Cave 3 – Full Cave Diver

Cave-3Es ist dies die höchste und anspruchsvollste Stufe des Höhlentauchens für die Zone 3.

Darunter fällt alles, was nicht durch die vorangehenden zwei Stufen abgedeckt wird, insbesondere: beliebige Eindringdistanzen, Engnisse, Post-Siphon Tauchen, Tiefen bis 40 m EAD, beliebige Sichtweiten bis hinunter zu Nullsicht, andere Gase als Luft, Einsatz von Stage Flaschen, Langstreckentauchgänge, Dekompressionstauchgänge, Engnisse bis hinunter zur Größe von sog. Squeezes. weiterlesen »

Tauchen in versunkenen Industrieanlagen – Möllerbunker

Zu den Zeugnissen vergangener Industriegiganten gehören im Industrie-Landschaftspark in Duisburg die Möllerbunker.
In der Zeit, in der die Hochöfen noch betrieben wurden, sind in den Möllerbunkern die Grundstoffe, wie Eisenerz und Koks, gelagert worden.

In den Mölleranlagen, die sich unter den Möllerbunkern befinden, wurden diese dann gemischt und mit den Möllerwagen zu den Hochöfen  transportiert. Die Mölleranlagen sind heute, bis zu einer Tiefe von ca. 8m, überflutet. Die Einbauten in den Mölleranlagen sind nicht demontiert worden, wodurch jeder Tauchgang zu einer Zeitreise wird.

Nächste Termine sind bereits geplant, bitte im Online-Kalender nachsehen oder eine Email schreiben und anfragen weiterlesen »

Bergwerk-Tauchen Kleinbremen

Cenoten-Feeling im Erzbergwerk

Das Tauchen in dem unterirdischen See im Besucherbergwerk Kleinenbremen ist ein unglaublich schönes und beeindruckendes Erlebnis.

Das Tauchen in der ehmaligen Eisenerzmine ist zwar ein bisschen anstrengend, dafür wird der Taucher mit phänominalen Sichtweiten von über 100m und atemberaubenden Lichtreflexen belohnt!

Das Tauchen im Bergwerk ist stark reglementiert und die Teilnehmerzahl ist sehr begrenzt. Bei Interesse bitte per Email den nächsten Termin anfragen und bereits frühzeitig einbuchen. 17. September 2017

weiterlesen »

©2017 Meeresauge – Tauchcenter Wuppertal - Meeresauge Derichs – Wilke GbR, Westkotter Str. 61, 42275 Wuppertal
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung    -    Projekt: agentur einfachpersönlich