AKTUELLES und NEWS

Specialty des Monats – Nachttauchen

Tauchcenter-Wuppertal_Meeresauge-Specialty-Spezialkurs-NachttauchenTauchen in der Nacht oder bei Dämmerung hat was. Nachtaktive Lebewesen lassen sich blicken und verlassen ihre „Deckung“ und Verstecke. Sie gehen auf Nahrungssuche, treffen Artgenossen wie z.B. die Langusten, die wie Soldaten in Reih und Glied durchs Riff marschieren oder filtrieren den Plankton. In heimischen Seen kann man sehr gut beobachten, wie sich die tagaktiven Fische zum schlafen niederlegen oder nächtliche Jäger nur darauf warten, dass neugierige Nachttaucher die schlafenden anleuchten. So haben sie dann leichtes Spiel.

Nachttauchen hat eine ganz eigene Faszination, man sieht nur das was der Lichtkegel hergibt. Alles ausserhalb davon bleibt dem Auge verborgen. Durch die moderne LED-Lampentechnik werden allerdings Nachttauchgänge zu Tauchgängen unter Flutlichtbedingungen. Der der meint mit seiner Lampe das Riff wieder taghell auszuleuchten, hat irgendetwas nicht ganz richtig verstanden oder muss so seine eigene Angst oder Tarierschwäche überspielen und die Nacht zum Tag werden lassen.

Besser ist es, die Natur so wenig wie möglich zu beeinflussen und zu respektieren. Im Spezialkurs Nachttauchen (PADI oder CMAS/IDA) kannst Du Nachttauchen nicht nur live erleben, sondern lernst auch Dich richtig zu verhalten, umweltschonend und für Dich selbst sicher zu tauchen und eigene Nachttauchgänge zu organisieren und durchzuführen.

Diesen Kurs kannst Du bereits ab der OWD-Stufe buchen und daran teilnehmen. Der Kurs ist diesen Monat als Specialty des Monats mit einem Rabatt von 25 Euro augestattet. Melde Dich ganz einfach per Email info@meeresauge an. Wir veranlassen dann alles Weitere.

Weitere Infos zum Kurs findest Du hier.

Stichworte:
, , , ,

Autor: JD am 17. Jun 2014 14:22, Rubrik: AKTUELLES und NEWS, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

©2018 Meeresauge – Tauchcenter Wuppertal - Meeresauge Derichs – Wilke GbR, Westkotter Str. 61, 42275 Wuppertal
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung    -    Projekt: agentur einfachpersönlich