Reisen und Touren 2019

Ägypten Tauchsafari – Südtour St´Johns Riffe

Vom 10. – 17. Okotober 2019 reisen wir zu einem der Top-Tauchreviere weltweit. Die St. Johns Riffe, ganz im Süden von Ägypten, lassen Taucherherzen höher schlagen.

Eine unglaubliche Anzahl von Rifffischen, bunte Korallengärten, Steilwände, Großfischbegegnungen und lichtdurchflutete Höhlen warten auf Entdeckung.

Teilnehmerzahl: 20, noch freie Plätze 14

 

 

Das erwartet den Taucher:
Ganz tief im Süden von Ägypten liegt unser Ziel, die St. Johns Riffe. Hier warten in der gesamten Riffgruppe eine noch fast unberührte Unterwasserwelt. Spektakuläre Steilwände bieten am Tauchplatz Big Habili und Small Habili grosse Fächerkorallen, Gorgonien und Weichkorallen in allen möglichen Farben und versprechen unvergessliche Tauchgänge. Fast überall lohnt sich ein Blick ins Blauwasser, denn Grossfische wie Haie und Barrakudas, Schwärme von Makrelen und Thunfischen sind hier nicht selten. Mit ein wenig Glück gibt es auch Begegnungen mit Mantas und Delphinen. Umm Erug , ein weiteres Highlight, bietet unglaublich skurile Korallenblöcke, die in ihrer Form und Grösse an Figuren des Alltags erinnern. Hier lohnt sich allemale ein Nachttauchgang denn dieser Platz ist stark bevölkert mit Schwarmfischen, Muränen und Tarnungskünstler jeder Art. Vielleicht besuchen wir auch das Gebiet von St. John’s Cave. Diese aus fünf Riffen bestehende Kette trägt seinem Namen zu Recht, denn es besticht durch ein einzigartiges Höhlensystem. Im Flachbereich, umgeben von märchenhaften Hartkorallengärten ist das Hauptriff durchlöchert wie ein Schweizer Käse. Die grösstenteils nach oben hin offenen Gänge sind auch für Anfänger leicht betauchbar. Bewachsen mit den roter Korallen sind die Lichtspiele auf dem hellen Sandgrund wirklich einmalig. Die Tourteilnehmer halten sicher ihre Kameras geladen und einsatzbereit, denn hier entstehen Fotos für Magazine und Hintergrundbilder des PCs.

Die Longimanus –  unsere Heimat während der Tour:
An Bord der M/Y Longimanus warten nicht nur unvergessliche Tauchabenteuer auf die Tourteilnehmer, sondern auch erstklassiger Service. Die professionelle Crew verwöhnt ihre Gäste, damit der Urlaub zu einem Erlebnis der ganz besonderen Art wird. Exclusives Design, hervorragende Küche und erfahrene Tauchguides werden den Aufenthalt an Bord zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Die 2 leistungsstarken Maschinen bringen uns in kürzester Zeit zu den entlegenen Tauchplätzen und die Breite und Bauart des Bootes ermöglichen selbst bei rauhem Wetter eine sanfte und komfortable Fahrt. Der Service und die immer frisch zubereiteten Mahlzeiten brauchen einen Vergleich mit einem Luxus-Hotel nicht zu scheuen. Captain Ahmed und seine Crew zählen zu den Besten im Roten Meer und die M/Y Longimanus ist mehrfach mit dem Tauchen Award ausgezeichnet worden.

Die Ausstattung des Bootes:
Die Longimanus verfügt über 8 geräumige Kabinen auf dem Unterdeck und 2 Suiten mit Queensize-Bett auf dem Oberdeck. Jede Kabine/Suite hat ein eigenes WC und Dusche mit Handtüchern und Bademänteln. Alle Kabinen/Suiten sind mit einer Minibar und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Der klimatisierte Salon ist mit modernster Unterhaltungselektronik ausgestattet: Video, DVD, 60 Zoll Plasma Bildschirm sowie Dolby Surround System lassen keine Wünsche offen. Das weitlaeufige Oberdeck lädt ein zwischen zwei Tauchgängen ein Sonnenbad zu nehmen oder in der gemütlichen Sitzecke den Tag bei einem Drink oder einer Shisha ausklingen zu lassen. Das grosszügige Tauchdeck garantiert eine komfortable Tauchgangsvorbereitung und bietet Fächer zur Aufbewahrung von Ausrüstungsgegenständen und Steckdosen zum Aufladen von Lampen usw.

Enthaltene Leistungen und Preise:
1/2 Kabine je Teilnehmer, Bad, WC, Klimaanlage, Minibar, Handtücher und Bademantel, Vollpension inklusive Kaffee, Tee, Wasser, Softgetränke, Tauchen 3 Tauchgänge pro Tag (sofern das Wetter uns keinen Strich durch die Rechnung macht), Tauchlehrerbegleitung durch uns, Diveguide der Longimanus, Transfer von Hurghada oder Marsa Alam Flughafen zum Boot und zurück. 1099 Euro / Teilnehmer. Einzelkabine möglich, Aufpreis 650 Euro.
Buchbar 1/2 Suite auf Anfrage, Aufpreis je Person 250 Euro.

Flüge:
Gerne vermitteln wir einen Flug nach Hurghada (Marsa Alam wird wahrscheinlich nicht möglich sein) mit Condor am 10. Oktober Hinflug, Rückflug 17. Oktober. Wir schätzen, dass hierfür ca. 500 Euro anfallen werden (Tagespreise, Stand Mai 2018).

zusätzliche Kosten (vorbehaltlich Preiserhöhung, Preise Stand Mai 2018):
Einreisevisum 30,- Euro, Marineparkgebühren/Hafengebühren sowie Dieselzuschläge 170,- EUR und Alkohol. 15L Flaschen kosten nichts extra an Board der Longimanus, Nitrox ist nicht inklusive und kostet 50,- Euro extra pro Person/Woche

Die Reise kann ganz einfach per Email gebucht werden. Alles Weitere veranlassen wir. Email: info@meeresauge.de

©2018 Meeresauge – Tauchcenter Wuppertal - Meeresauge Derichs – Wilke GbR, Westkotter Str. 61, 42275 Wuppertal
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung    -    Projekt: agentur einfachpersönlich