Samaranger See

Tauchcenter-Wuppertal-Meeresauge-Tauchplätze-Samaranger-SeeSamaranger See in Tirol

Tauchen im wohl besten Binnensee Europas. Sicht unendlich! Eingebettet in die wunderbare Berglandschaft Tirols liegen an der Südseite des Fern­passes zwei Kostbarkeiten der Unterwasserwelt. Der Fernsteinsee und noch mehr der nahe gelegene Samarangersee faszinieren durch ihre phänomenalen Sichtweiten bis fast an die 100m und mystischen Stimmungen. Hier findet man eine Klarheit, die selbst bei Bergseen unge­wöhnlich ist.

Besonders im Samarangersee wird der surreale Eindruck durch den dichten Bewuchs aus Schleimalgen unterstrichen, die wie dicke Teppiche über kreuz und querliegenden Baumstämme hängen. Angesichts dieser unwirklich anmutenden Kulisse, fällt die eher magere Fisch- und Pflanzenwelt nicht allzu sehr ins Gewicht.

Es ist nur zu verständlich, dass solche einmaligen Gewässer erhalten und geschützt wer­den müssen. Seit einigen Jahren gilt daher eine strenge Reglementierung, die hier nur erfahrenen Tauchern und Gästen des Schlosshotels Fernsteinsee einen Tauchgang ge­stattet.

Als Fauna und Flora sind große Wiesen aus Armleuchteralgen zu erwähnen, viele Schleimalgen bedecken den Boden und bilden dichte Teppiche an den Baumstämmen und Ästen, zudem gibt es Bachforellen, See- und Bachsaiblinge, Elritzen und Koppen zu bestaunen.

Samaranger-See-001Samaranger-See-003Samaranger-See-005Tauchcenter-Wuppertal-Meeresauge-Tauchplätze-Samaranger-See.002

©2018 Meeresauge – Tauchcenter Wuppertal - Meeresauge Derichs – Wilke GbR, Westkotter Str. 61, 42275 Wuppertal
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung    -    Projekt: agentur einfachpersönlich