Heider Bergsee

In der so genannten Ville, wo vom 19. bis Anfang des 20. Jahrhunderts kleinflächig die Braunkohle abgebaut wurde, entstand die heutige Ville-Seen-Platte, ein Gebiet mit viel Wald, über 40 Seen und fast 50km² groß. Der Heider Bergsee befindet sich in unmittelbarer Nähe des Brühler Ortsteiles Heide. Er ist über die B 265 (Luxemburger Straße) oder von der Brühler Ortsmitte über die L 184 (Theodor-Heuss-Straße) Abzweig Willy-Brandt-Straße zu erreichen.
Der See ist einer der mittelgroßen Seen in der Seenkette der Ville und es handelt sich bei diesen Gewässern um künstliche, durch den ehemaligen Tagebau geschaffene Restseen mit Flachwasserzonen, umsäumt von forstlich genutzten kleineren Waldflächen. Der See hat eine Fläche von ca. 26 ha. Der recht kleine angrenzende Schluchtsee ist lediglich als Anhängsel des Heider Bergsee zu sehen. Der Heider Bergsee ist aufgrund seiner geringen Tiefe (7-8 Meter) und der eigentlich immer guten Sicht ganz besonders Tauchanfängern zu empfehlen.

Der Zugang zum See befindet sich auf dem Gelände des Campingplatzes am Heider Bergsee. Hier findet man auch den Ansprechpartner für die nötige Reservierung der Tauchgänge. Besonders toll ist der üppige Pflanzenbewuchs und die große Menge an Fischen von Frühjahr bis Herbst. Zu sehen gibt es Hechte, Karpfen, Barsche, Zander, Krebse und vieles mehr…Nicht ganz einfach ist allerdings die Navigation im See, denn unter Wasser gibt es kaum feste Orientierungspunkte. Hier kann man dann eben zeigen, ob man seinen Kompass wirklich beherrscht. Auch im Winter hat der Heider Bergsee seinen Reiz. Wenn´s so richtig kalt ist und das Wetter einige Tage ruhig war, sind Sichtweiten von 15 Metern und mehr möglich. Der Heider Bergsee ist nichts für den der die Tiefe sucht, sondern mehr für denjenigen, dem “Easy-Diving” gefällt und was in Ruhe beobachten möchte, bevor ihn die Luft in der Flasche verlässt…..

Hinweis: leider haben wir noch keine eigenen guten Fotos von diesem Gewässer, alle Fotos wurden im Internet gefunden, nicht alle Rechte sind bekannt

zurück zur Übersicht Tauchplätze Deutschland

©2018 Meeresauge – Tauchcenter Wuppertal - Meeresauge Derichs – Wilke GbR, Westkotter Str. 61, 42275 Wuppertal
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung    -    Projekt: agentur einfachpersönlich