August 2014

Planung – Briefing – Besondere Umgebungen beim Tauchen

Ein Workshop für Jedermann rund um die Tauchpraxis. Sicherlich wird in den 2 Stunden nicht alles besprochen werden können, aber zumindest soll der Teilnehmer auf besondere Riskien hingewiesen werden.
Luftverbrauch, Tauchgangsplanung, Tauchen bei Nacht, in Strömung oder Brandung, Tieftauchen und Wracktauchen.

Abhängig vom Wissensstand der Teilnehmer werden Themen besonders intensiv besprochen und diskutiert.

Anmeldung erwünscht. Teilnahmegebühr 10 Euro. Kostenlos für Membercardinhaber und Kursteilnehmer.

Termine: bitte im Kalender nachsehen

Medizinische Hintergründe bestimmen die Spielregeln beim Tauchen

Ein Workshop für Jedermann mit dem Inhalt medizinische Faktoren kennenzulernen, die beim Tauchen eine große Rolle spielen. Sicherlich wird in den 2 Stunden nicht alles besprochen werden können, aber zumindest soll der Teilnehmer auf besondere Riskien hingewiesen werden und die „Spielregeln“ verstehen.
Wir werden feststellen, dass es gar nicht so schwer ist, ein Leben lang sicher zu tauchen, ohne dass ein Zwischenfall oder Unfall passieren muss.

Anmeldung erwünscht. Teilnahmegebühr 10 Euro für Membercardinhaber, alle Übrigen 20 Euro.

Termine:  bitte im Kalender nachsehen

Die Physik ist an allem schuld!

Ein Workshop für Jedermann zum Thema Physik und Tauchen. Sicherlich wird in den 2 Stunden nicht alles besprochen werden können, aber zumindest soll der Teilnehmer auf besondere Riskien hingewiesen werden
Wir werden feststellen, dass fast alles was wir beim Tauchsport wissen sollten, lernen und berücksichtigen, damit stressfrei, sicher und mit viel Spaß gefahrlos getaucht werden kann, irgendwo einen Ursprung in der Physik hat.

Anmeldung erwünscht. Teilnahmegebühr 10 Euro. Kostenlos für Membercardinhaber und Kursteilnehmer.

Termine: bitte im Kalender nachsehen

Poolausbildung kompakt für Divemaster und Assistenten

Diese Workshop dienen den Teilnehmern zum Erlernen der Skills, also der Demonstration von Übungen unter Wasser in der Beginnerausbildung. Sie dienen aber auch dazu eigene Defizite bei diesen Übungen zu erkennen und abzustellen.

Die Workshops sind Teil der Divemaster und Assistenten Ausbildung und daher letztendlich „Pflichtveranstaltungen“ für die Kursteilnehmer. Aber auch „alte Hasen“ sollten diese Workshops nutzen um Kenntnisse aufzufrischen und Flüchtigkeitsfehler zu beseitigen. ?

Anmeldung erwünscht. Kostenlos für Kursteilnehmer.
Unsere Termine finden Sie im Terminkalender weiterlesen »

IDA / CMAS Dive Guide

Tauchcenter-Wuppertal-Meeresauge-Dive_GuideFür jedes Tauchcenter ist es wichtig verantwortungsbewusste Taucher zu haben, die eigenverantwortlich Tauchgänge und Tauchausfahrten organisieren und führen können.
Deshalb wurde dieser Professional-Status geschaffen und steht am Anfang der professionellen Karriere. Vergleichbar ist der IDA Diveguide mit einem Divemaster in den amerikanischen Systemen.

Die Aufgabe des IDA Diveguide ist es Tauchern erlebnisreiche und sichere Tauchgänge zu bescheren und gleichzeitig das Wissen und die Fertigkeiten durch Erfahrung zu verbessern. weiterlesen »

PADI Divemaster

PADI-DivemasterDer Beginn deines Tauchabenteuers als professioneller Taucher ist das PADI Divemaster Programm. In enger Zusammenarbeit mit einem PADI Instructor erweitert dieses Programm dein Tauchwissen und verfeinert deine Fertigkeiten auf Profiniveau.

In der Ausbildung zum PADI Divemaster werden deine Führungsqualitäten gefördert und du lernst, Tauchaktivitäten zu beaufsichtigen und Tauchlehrer bei der Arbeit mit Tauchschülern zu unterstützen. weiterlesen »

PADI AI – Assistent Instructor

PADI-AIDer PADI Assistant Instructor Kurs dient der Weiterbildung des Divemasters zum Assistenten mit einem größeren Betätigungsfeld und ist die optimale Vorbereitung für den Tauchlehrer Kurs.

Nach der Brevetierung als PADI Assistant Instructor bist du berechtigt, die Theorie von PADI-Kursen unter indirekter Supervision eines PADI-Instructors zu leiten, Skin Diver und Discover Scuba selbstständig im Schwimmbad durchzuführen, Peak Perfomance Buoyancy Specialitys zu unterrichten und im Fall von zusätzlicher Ausbildung auch Emergency First Responce und einige Spezialkurse wie zum Beispiel Equipment Specialty abzuhalten und zu zertifizieren. weiterlesen »

©2017 Meeresauge – Tauchcenter Wuppertal - Meeresauge Derichs – Wilke GbR, Westkotter Str. 61, 42275 Wuppertal
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung    -    Projekt: agentur einfachpersönlich