Tec Diving

Du möchtest länger „unten“ bleiben oder „tiefer“ runter können?

Unter technischem Tauchen (auch Technical Diving, TecDiving, Tek-Tauchen, Tec-Tauchen o.ä.) werden verschiedene Formen des fortgeschrittenen Sporttauchens zusammengefasst, bei denen zusätzliche oder spezielle Tauchausrüstung eingesetzt wird. Die Übergänge vom nicht-technischem zum technischen Tauchen sind fließend und hängen unter Anderem von der Tauchorganisation ab. Die verwendeten Techniken stammen fast alle aus dem Berufstauchen und Forschungstauchen.

Grundsätzlich wird die normale Tauchausrüstung für tiefe und längerdauernde Tauchgänge benötigt. Diese wird aber erweitert und teilweise verändert. Es werden zum Teil spezielle Gasgemische verwendet, zum Beispiel werden mehrere Atemgemische wie Trimix, Nitrox und Heliox eingesetzt oder verschiedene Gasgemische für unterschiedliche Phasen des Tauchgangs werden benutzt, wie Travel Mix, Bottom Gas und Deko Gas.

Unsere Kurse werden nach den Richtlinien der CMAS und  IDA durchgeführt. Die Brevetierung ist weltweit anerkannt. Im Bereich des Tec-Divings bieten wir nachfolgende Kurse an. Die einzelnen Kursbeschreibungen entnehmen Sie bitte den folgenden Seiten. (einfach auf den jeweiligen Kurs klicken) Bei Interesse beraten wir Sie gerne und umfassend.

TEC Fundamental

Tauchcenter_Wuppertal-Meeresauge-Tec_Fundamental

In unserem Tec Fundamental Kurs erlernst Du alle grundlegenden Übungen/Skills, die für sichere Tauchgänge in fast allen Bereichen des Tauchsports nützlich und erforderlich sind.  Für die Bereiche Wrack-, Höhlen und Tec-Tauchen sind diese Grundkenntnisse unabdingbar und Grundvoraussetzung.

In einer Theorieeinweisung, 2 reinen Freiwasser-Übungseinheiten und 2 Tauchgängen werden Dir neben einer guten Ausrüstungskonfiguration eine kontrollierte Tarierung, verschiedene Flossenschlagtechniken, kontrollierte Aufstiege und die Verwendung einer Oberflächenboje vermittelt. weiterlesen »

Nitrox Advanced – Nitrox**

Nitrox-AdvancedDer CMAS/IDA Nitrox Advanced Diver ist der erste Schritt ins technische Tauchen. Der Teilnehmer lernt den sicheren Gaswechsel unter Wasser auf Bottom- und Dekomix und die Verwendung von hochprozentigen Nitrox-Gemischen oder reinem Sauerstoff als Deko-Gas.

Dabei liegt der besondere Schwerpunkt in der sicheren Handhabung der Zusatzausrüstung wie Stageflasche, Boje und Reel, sowie der richtigen Konfiguration und Anordnung der gesamten Tauchausrüstung.

weiterlesen »

Decompression Procedures

Decompression-ProceduresDer normale Sporttaucher macht sich über das Thema Dekompression kaum Gedanken. Der Decompression Procedures Kurs bereitet den ambitionierten Taucher auf geplante stufenweise Dekompression vor.

Mit einer maximalen Tiefe von 45 Metern  ist dieser Kurs der erste Schritt hinter die Grenzen des normalen Sporttauchens.
In Kombination mit dem Kurs Nitrox** / Advanced Nitrox  bildet dieser Kurs das Fundament für alle weiteren Kurse im technischen Tauchen.

weiterlesen »

Trimix * / Trimix normoxic

Trimix-Basic

Die Umgebung klar wahrnehmen, jederzeit gezielt handeln können und dabei Spaß haben, dass verspricht Tauchen mit Trimix.
Trimixist ein Gemisch aus Sauerstoff, Helium und Stickstoff und ist das Gas zum tiefenrauschfreien Tauchen für fortgeschrittene Taucher.

Einführung in das Trimixtauchen mit den Gasgemischen TX 21/35 bis min 18% Sauerstoff und TX 30/30 mit Gasberechnung und Analyse, Tauchgangsplanung, Dekompression, Ausrüstung und Tauchpraxis. Ein Gaswechsel mit einem Nitrox Dekompressionsgas ist möglich und vorgesehen, wenn das Brevet IDA Nitrox** oder äquivalent vorliegt. weiterlesen »

Gasblender – Nitrox und Triox selbst herstellen

GasblenderDas Mischen von Gasen stellt bei unsachgemäßer Handhabung eine ernste Gefahr dar und kann zu Verletzungen oder Todesfall führen. Gase mischen besteht nicht einfach daraus, dass man Komponente A und Komponente B in eine Flasche füllt und abwartet was passiert.

Bei der Herstellung von Nitrox-, Triox- oder Trimixgemischen gilt es durch ausreichendes Hintergrundwissen Fehler und Probleme zu verhindern. Dieser Kurs dient dazu, sicher und richtig diese Gemische herstellen zu können, um selbst oder in einer Urlaubsdestination sicher zu sein, das Gas zu bekommen welches man tauchen möchte. weiterlesen »

©2017 Meeresauge – Tauchcenter Wuppertal - Meeresauge Derichs – Wilke GbR, Westkotter Str. 61, 42275 Wuppertal
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung    -    Projekt: agentur einfachpersönlich