AKTUELLES und NEWS

Große Schatzsuche im Bösinghovener See a. d. 20. August 2016

Tauchcenter-Wuppertal_Meeresauge-Tagestour-Bösinghovener-See-Schatzsuche

Heute gibt es etwas Einmaliges an und im See. Es geht auf Schatzsuche. Nach einer fast in Vergessenheit geratenen Sage, befindet sich im Bösinghovener See ein versunkener Schatz. Irgendwo zwischen den turmhohen Gräsern, auf den ausgedehnten Flächen der Unterwasserweiten oder versteckt im Uferbewuchs befinden sich Schatzkisten die bei schwerem Sturm über Bord gegangen sind. Das Schiff selbst, die legendäre Prinzessin, schlummert ebenfalls auf dem Grund. Befindet sich hier vielleicht eine Schatzkarte?

Ihr habt die Chance dabei zu sein, wenn es heißt: Findet und bergt den Schatz vom Bösi. Bergelizenzen gibt es ab sofort gegen eine Gebühr bei Capt. Stefan zu kaufen, die Lizenz gilt nur am 20. August zwischen 10:00 und 13:00, kostet 20 Euro und beinhaltet alles was man zu einem Bergeauftrag braucht: Luft, Hebesäcke, Tampen und Bojen, was für die trockenen Kehlen und hungrigen Mägen.

Und so viel sei verraten: es lohnt sich den Schatz zu finden und zu bergen!

Anmeldung unter info@meeresauge.de

Autor: JD am 2. Aug 2016 21:14, Rubrik: AKTUELLES und NEWS, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

©2018 Meeresauge – Tauchcenter Wuppertal - Meeresauge Derichs – Wilke GbR, Westkotter Str. 61, 42275 Wuppertal
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung    -    Projekt: agentur einfachpersönlich