AKTUELLES und NEWS

Nitrox Advanced und Triox – sicher in die Tiefe

Tauchcenter-Wuppertal_Meeresauge-Specialty-Sezialkurs-Nitrox-Advanced-TrioxSicher in die Tiefe gleiten, aber was ist tief?

Nun, Tieftauchen bezeichnet das Unterschreiten einer bestimmten Wassertiefe beim Gerätetauchen. Es lässt sich dabei keine einheitliche Tiefengrenze nennen, ab der das Tieftauchen beginnt. Für einige Taucher ist das Unterschreiten des persönlichen Tiefenrekords ein Tieftauchgang. Andere halten sich an die auch nicht einheitlichen Definitionen der Tauchverbände. Die IDA/CMAS oder PADI bieten einen Specialty -Kurs an, der Tieftauchen als das Unterschreiten der 18m bzw. der 20m Grenze definiert, die bei einer Open Water Diver-Brevetierung als maximale Obergrenze vorgegeben ist.

Gem Norm (ISO 24801-2 Autonomous Diver) legt die Grenze bei 20 m fest. Es gibt auch einige Staaten, wie z.B. den Malediven, wo das Tieftauchen gesetzlich mit 30m mMaimaltiefe festgelegt ist. Die IDA/CMAS und auch PADI sehen 40 m als maximale Tiefe für Sporttaucher an.

Oft wird aber auch nur das, was unter dieser 40-m-Grenze liegt, als Tieftauchen bezeichnet. Sicher ist aber, dass ab einer Tiefe von etwa 30 bis 40 m die Gefahr eines Tiefenrausches gegeben ist und ab einer Wassertiefe von rund 70 m der Sauerstoff in der Luft toxisch wird. (Risiken bereits ab rund 66m). Ursache ist der jeweilige Partialdruck in den Tiefen (N2 bei 3,16pN2 und Sauerstoff ab 1,6 pO2).

Es gibt aber viele gute Gründe auch mal etwas tiefer nachzusehen, wenn es sich lohnt. Lohnen wird sich sicher nicht nur „Druck auf die Birne“ zu bekommen. Aber man hängt ja doch an seinem Leben und wenn man dann auch noch den Tauchgang erleben will und nicht bedudelt durch den Teifenrausch sein will, muss darunter mit anderen Atemgas-Gemischen und nach teilweise anderen Regeln und anderer oder zusätzlicher Ausrüstung tauchen. Das Risiko in der Tiefe einen Unfall / Zwischenfall zu erleiden wird größer, daher sollten Tieftauchgänge unter 40 m nur von erfahrenen und entsprechend ausgebildeten Tauchern unternommen werden.

Hier kommen dann unsere Specialties des Monats zum Einsatz; Nitrox Advanced  und/oder Triox. Infos zu den Kursen geben einen weiteren Einblick in dieses Thema.

Bei Anmeldung zum Kurs im Monat Februar kannst Du Dir einen 40 Euro Preisvorteil sichern. Buche jetzt ganz einfach per Email oder schicke uns eine Kursanmeldung per Email, Fax oder Post. Wir veranlassen dann alles Weitere.

Kursanmeldung

 

Autor: JD am 6. Feb 2014 14:41, Rubrik: AKTUELLES und NEWS, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

©2018 Meeresauge – Tauchcenter Wuppertal - Meeresauge Derichs – Wilke GbR, Westkotter Str. 61, 42275 Wuppertal
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung    -    Projekt: agentur einfachpersönlich