AKTUELLES und NEWS

Versenken von Kunst zur Ausstellung im Bürgerbad am 3.Oktober 2012

Das weit über die Grenzen Wuppertals hinaus bekannte Bürgerbad Vohwinkel feiert den 40. Geburtstag des Hallenbades Vohwinkel. Das mittlerweile zum Bürgerbad Vohwinkel gewordene Hallenbad schaut auf bewegte 40 Jahre zurück, hat eine aktive und lebendige Gegenwart und macht immer wieder durch innovative Projekte und Aktionen bundesweit auf sich aufmerksam.

Zur Geburtstagsfeier am 6.Oktober 2012 ab 18.00h ist es dem Team vom Bürgerbad Vohwinkel gelungen, den in Wuppertal lebenden Bildhauer Eckehard Lowisch für eine spektakuläre Kunstaktion zu gewinnen. Lowisch verwandelt das Hallenbad in eine Kunsthalle.

+++Der Künstler fährt ein Objekt vor+++

Seine raumgreifenden Skulpturen aus Stein werden bis zum Jahresende 2012 im Innen- und Außenbereich des Schwimmbades zu sehen sein. Eine Besonderheit seines Ausstellungskonzepts ist die Unterwasserinstallation, die das große Schwimmbecken zu einem musealen Raum werden lässt und es dem Betrachter ermöglicht, selbst bei laufendem Schwimmbetrieb, unter Wasser ins Museum zu gehen. Die Kunsthalle : Bad kann während der Öffnungszeiten des Bürgerbades Vohwinkel besichtigt werden.

Und das Tauchcenter Wuppertal hat am 3.Oktober die Kunstobjekte unter Wasser eingebracht. Die Presse und auch das Fernsehen  waren live dabei. Das WDR Fernsehen sendet  im Rahmen der Aktuellen Stunde am 4. Oktober einen Bericht.

Hier ein paar Fotos der Aktion, einige der Gegenstände brachten an die 300Kg auf die Waage, so dass wenig Zeit blieb während der Aktion zu filmen. Aus Sicherheitsgründen, da die Ausstellung einige Wochen im Wasser verbleiben wird, wurden nach dem ersten Tag dei Schwergewichte wieder gehoben. Ein Video hiervon erscheint dieser Tage.

Stichworte:
, ,

Autor: JD am 3. Okt 2012 18:18, Rubrik: AKTUELLES und NEWS, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL

©2018 Meeresauge – Tauchcenter Wuppertal - Meeresauge Derichs – Wilke GbR, Westkotter Str. 61, 42275 Wuppertal
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung    -    Projekt: agentur einfachpersönlich