Reisen und Touren 2018

Cocos Island – der absolute Wahnsinn unter Wasser

Tauchcenter-Wuppertal-Meeresauge-Wrack-Cocos-island

Cocos Islands  29. September –  13. Oktober  2018
(Änderungen +/- 2 Tage möglich)
Cocos Island bietet zusammen mit Galapagos die wahrscheinlich spektakulärsten Tauchplätze der Welt. Hier herrscht Großfischgarantie!  Die meisten Tauchgänge finden an vorgelagerten kleinen Felsen und Inseln statt. An diesen Plätzen gibt es Putzerstationen, zu denen regelmäßig Hammerhaischulen kommen. Neben den Hammerhaien die bei fast jedem Tauchgang gesehen werden sind große Fischschwärme, meistens Stachelmakrelen und Barrakudas und Großfische wie Seiden-, Silberspitzen-, Tiger und Grauhaie, Mantas und Mobulas, Walhaie und Delphine keine Seltenheit und können auf fast allen Touren gesichtet werden. Schildkröten, viele Muränen und Langusten sind immer vorhanden. Mit etwas Glück werden jagende Segelfische oder Wale gesehen. Wenn die Bedingungen es zulassen werden auch Nachttauchgänge angeboten.

18 Teilnehmerplätze, freie Plätze bitte anfragen

Für viele Taucher, scheint die Aussicht rund um die Cocosinseln zu tauchen, wie ein fernes Ziel. Doch es ist leicht getan. Sie müssen nur entscheiden, dass Sie es verdienen, von Hunderten von Hammerhaien oder Delphinen oder Seidenhaien umgeben zu sein. Walhaie, Scharen von Rochen und fast alles was es an Großfischen so auf der Erde gibt, stellt sich hier ein. Sie sind an einem Ort mitten im Nirgendwo, mit nur wenigen anderen Tauchern. Diejenigen, die an Cocos getaucht haben, sind der Meinung, dass es einer der ganz wenigen Orte auf der Erde ist, der eine solche wertvolle Erfahrung bieten kann.
Klicken Sie kurz in unsere Galerie und ünerzeugen sich selbst, alles gesehen bei der letzten Tour zur gleichen Zeit. Denn der September und Oktober sind die absolut besten Monate um vor Cocos abzutauchen.

Reiseverlauf und Buchungsinhalt
Die Flüge mit Iberia führen uns von Düsseldorf, via Madrid oder von Frankfurt nach San Jose in Costa Rica (Rückflüge umgekehrte Strecke) und kosten ca. 850 Euro (genaue Preise sobald die Flugpläne vorliegen). Bei der Ausreise verlangt der Staat Costa Rica eine Ausreisegebühr in Höhe von ca. 30 USD.

Ankunft  San Jose ist am 17.9., es erfolgt ein Transfer in ein Stopp-Over-Hotel. Nach dem Frühstück geht es dann per Bus zum Hafen Puntarenas und auf das Schiff (Okeanos Aggressor). Hier warten Standard Kabinen auf Sie, die die nächsten 10 Nächte Ihr Zuhause sind. Jede Kabine wird zu zweit belegt und verfügt über eine eigene Dusche und Toilette. Wir haben Vollpension für Sie eingebucht, incl. Kaffee, Tee, Wasser, Softdrinks und lokale alkoholische Getränke. Das Schiff liegt während der zeit vor Cocos still vor Anker, so dass in dieser zeit kaum „Schaukelei“ zu spüren ist. Getaucht wird mit Zodiacs, diese Boote bringen Sie zu den in der Nähe gelegenen Tauchspots und holen Sie auch wieder ab. Das Tauchpaket beinhaltet 3 Tauchgänge pro Tag, incl. Flasche und Blei. Während der Safari kann Nitrox getaucht werden, hierfür erhebt das Schiff eine Pauschale von 150 USD, falls eine 15l Tauchflasche benötigt wird, muss diese vorbestellt werden, pauschal werden hierfür 90 USD vor Ort abgerechnet. Cocos Island ist ein Naturschutzgebiet und jeder Teilnehmer muss je Tag vor Ort eine Nationalparkgebühr und Tauchgenehmigung in Höhe von 35 USD an den Park Ranger leisten.

Geplant sind anschließend 3 Nächte in einem Hotel in ruhiger Lage in Puntaarenas, um noch ein bisschen Land und Leute kennenzulernen oder zu relaxen. Wer hier nicht dabei sein will, kann auch unmittelbar nach der Kreuzfahrt die Heimreise antreten. Die Kosten für die dann notwendige Nacht im Stopp-Over-Hotel Mehrtage rechnen wir gesondert ab. Preise: 3 Ü/DZ  ca. 300 Euro

Im Preis inbegriffen sind Stopp-Over-Hotel, Transfers Costa Rica, Tauchlehrerbegleitung, Kurse Shark-Diver und Bootstauchen, Tour-Video, Leistungen an Bord (Vollpension, Tauchen usw. wie beschrieben), p. Pers. 5550 Euro (nach heutigem Dollar Wechselkurs) zzgl. Verlängerungstage in Costa Rica in einem **** Hotel (voraussichtlich in Puntaarenas) 395 Euro. Ohne Verlängerungstage ist die Buchung möglich, der Rückflug ist dann bereits am 9.10.2018, Rückflug bei Buchung mit Verlängerungstage voraussichtlich am 13. Oktober.

Hinweis:
Es gelten geänderte Anzahlungs- und Stornierungsbedingungen! Anzahlung Schiff ist 35% des Reisepreises, Flüge werden nach Buchungsbestätigung fällig, Verlängerungstage sind 8 Wochen vor Reise zu überweisen.

Stichworte:
, , , , ,

©2017 Meeresauge – Tauchcenter Wuppertal - Meeresauge Derichs – Wilke GbR, Westkotter Str. 61, 42275 Wuppertal
Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung    -    Projekt: agentur einfachpersönlich